Ter­mi­ne

Aktu­el­le Termine:

4. Wochen­en­de des Diözesanauschuss 

Fr, 05.08.2022 bis So, 07.08.2022 19:00 Ort: 

Kon­takt: Nils Felch­ner

Som­mer­zelt­la­ger 2022 

So, 14.08.2022 bis So, 21.08.2022      Ort: Wel­fen­hof, 38518 Gifhorn

Hast du in den nächs­ten Som­mer­fe­ri­en schon etwas vor? Nein? Dann komm doch mit auf unser Zelt­la­ger nach Gif­horn vom 14. – 21. August! Auf dem fan­tas­ti­schen Zelt­platz dort wol­len wir zusam­men mit dir eine gan­ze Woche lang spie­len, Aben­teu­er erle­ben, bas­teln, am Lager­feu­er sin­gen und ganz viel Spaß haben. Wir berei­ten für dich coo­le Work­shops (z.B. Arm­bän­der knüp­fen, Schnit­zen, T‑Shirts bema­len), rasan­te Spie­le (z.B. Völ­ker­ball, Clue­do, Olym­pia­de), super lecke­res Essen und viel­leicht auch eine klei­ne Expe­di­ti­on durch die Umge­bung vor. Wie immer darfst du aber natür­lich beim Pro­gramm auch mit­be­stim­men und dei­ne eige­nen Ideen im Lager­par­la­ment einbringen.Falls du noch nie auf einem Zelt­la­ger warst oder kei­ne Leu­te kennst, die mit­kom­men wol­len, ist das über­haupt kein Pro­blem, denn bei uns lernst du super schnell neue Freund*innen ken­nen und wirst dich in unse­rer Mit­te bestimmt wohl­füh­len! 

All­ge­mei­ne Informationen:

  • Wo? : Wel­fen­hof, 38518 Gifhorn
  • Wer? : Kin­der zwi­schen 7 und 14 Jah­ren (nicht barrierefrei)
  • Wie viel kos­tet? : Für KjG-Mit­glie­der 170€. Wenn du kein Mit­glied bist, kos­tet es 190€.
  • Anrei­se: zen­tra­le Abfahrts­bahn­hö­fe im gesam­ten Bis­tum sowie pri­va­te Anrei­se sind möglich
Noch mehr Infor­ma­tio­nen fin­dest du auf dem Fly­er oder auf unse­rer Webseite!
Kon­takt: KjG Büro
Anmel­de­schluss: So, 17.07.2022
(Anmel­dun­gen: 14 von 6) 

Diözesankonferenz 

Fr, 09.09.2022 bis So, 11.09.2022 19:00 Ort: 

Kon­takt: Nils Felch­ner

Per­sön­lich­keits­ori­en­tier­ter Kurs 

So, 16.10.2022 bis Sa, 22.10.2022      Ort: Weserbergland

Wäh­rend des per­sön­lich­keits­ori­en­tier­ten Kurs (POK) wer­det ihr als Teil­neh­men­de einen soge­nann­ten »Walk­about« machen. 

Als Walk­about bezeich­nen die Abori­gi­nes eine ganz beson­de­re Rei­se auf der Suche nach dem „Ich“. Auf die­ser gemein­sa­men Wan­de­rung durch das Weser­berg­land wird alles zurück­ge­las­sen und es gilt, die beson­de­ren Fähig­kei­ten der Ein­zel­nen zu ent­de­cken, euch gegen­sei­tig ganz neu oder bes­ser ken­nen­zu­ler­nen und so die Gemein­schaft eurer Grup­pe zu stär­ken.
Hier­bei habt ihr die Chan­ce, euren All­tag hin­ter euch zu las­sen und eure Per­sön­lich­keit in den Mit­tel­punkt zu stel­len.
Beim gemein­sa­men Wan­dern wird euch die Mög­lich­keit gebo­ten, den Fra­gen: „Wer bin ich und wie möch­te ich eigent­lich sein?“, „Was kann ich und wo befin­den sich mei­ne Gren­zen?“ und „Was bedeu­ten mir Bezie­hun­gen zu ande­ren Men­schen und auch die Bezie­hung zu Gott?“ auf die Spur zu gehen. 

Dabei wer­det ihr euch selbst ver­pfle­gen und abwech­selnd für­ein­an­der die Mahl­zei­ten zube­rei­ten.
Das Gepäck, außer Schlaf­sack und der Iso­mat­te, tragt ihr dabei selbst.

Ihr wer­det allei­ne wan­dern und mit­tags und abends wie­der auf uns Teamer*innen treffen.

All­ge­mei­ne Informationen:

  • Was? : Dies ist der ers­te Teil unse­rer Grup­pen­lei­tungs­aus­bil­dung. (Der POK ist Vor­rau­set­zung für unse­ren Jugendleitungskurs!)
  • Wo? : Diver­se Pfarr­hei­me im Weserbergland
  • Wer? : Jugend­li­che ab 15 Jahren
  • Wie viel kos­tet? : Für KjG-Mit­glie­der kos­tet der Kurs 65€. Wenn du kein Mit­glied bist, kos­tet es 85€.
  • Die Bahn­kos­ten für An- und Abrei­se kön­nen bis zur Höhe des Bahn­prei­ses 2. Klas­se erstat­tet werden
  • Für die Dau­er des Kur­ses kann Son­der­ur­laub bean­tragt werden
  • Nach Anmel­dung erhal­ten die Teilnehmer*innen wei­te­re Infos sowie die Packliste.
  • Die Kos­ten für den Kurs kann die Gemein­de über­neh­men, wenn ihr dort vor­habt eine Grup­pe zu lei­ten. Fragt dort ein­fach mal nach 🙂 
Noch mehr Infor­ma­tio­nen fin­dest du auf dem Fly­er oder auf unse­rer Webseite!
Kon­takt: Nils Felch­ner
Anmel­de­schluss: Sa, 01.10.2022

Herbst­frei­zeit (vor­aus­sicht­lich)

Mo, 24.10.2022 bis Fr, 28.10.2022      Ort: offen

Vor­aus­sicht­li­cher Termin

Kon­takt: Nils Felch­ner

Jugendleitungskurs 

Sa, 25.03.2023 bis Sa, 01.04.2023      Ort: Tho­mas Morus-Haus und Jugend­zelt­platz, Schwe­gen 25, 27612 Loxstedt

Der nächs­te Jugend­lei­tungs­kurs fin­det vom 25.03. – 02.04.2023 statt.

Der zwei­te Teil der Grup­pen­lei­tungs­aus­bil­dung besteht aus der Theo­rie und Pra­xis für gelun­ge­ne Betreu­ung und Beauf­sich­ti­gung von Kindern.

Die Theo­rie

  • Lebens­wel­ten von Kin­dern und Jugendlichen
  • Rol­le und Selbst­ver­ständ­nis von Gruppenleiter*innen
  • Arbei­ten im Team
  • Grup­pen­dy­na­mik
  • Rech­te und Pflich­ten von Gruppenleiter*innen
  • Spie­len und Bas­teln mit Kin­dern, usw.

Die Pra­xis
Zeit­gleich mit dem Kurs wird die Oster­frei­zeit der KjG statt­fin­den. Das bedeu­tet, wir bekom­men Besuch von einer Kin­der­grup­pe und somit wer­det ihr die Theo­rie auch in die Tat umset­zen kön­nen. Gemein­sam mit uns Teamer*innen wer­den wir die Pra­xis­ein­hei­ten nach­be­spre­chen, sodass Fra­gen geklärt und Pro­ble­me besei­tigt wer­den können.

Prä­ven­ti­ons­schu­lung
Zudem wird es eine Schu­lung zur Prä­ven­ti­on sexua­li­sier­ter Gewalt geben, die von einem*r Prä­ven­ti­ons­be­auf­trag­ten des Bis­tums Hil­des­heim gelei­tet wird und bei uns eben­falls Vor­aus­set­zung für die Julei­ca ist.

All­ge­mei­ne Informationen:

  • Was? : Der zwei­te Teil der Grup­pen­lei­tungs­aus­bil­dung besteht aus der Theo­rie und Pra­xis für gelun­ge­ne Betreu­ung und Beauf­sich­ti­gung von Kindern.
  • Wo? : Tho­mas-Morus-Haus in Lan­gen­damms­moor (Schwe­gen)
  • Wer? : Jugend­li­che ab 16 Jah­ren, die bereits einen POK absol­viert haben.
  • Wie viel kos­tet? : Für KjG-Mit­glie­der kos­tet der Kurs XX€. Wenn du kein Mit­glied bist, kos­tet es XX€.
  • Die Bahn­kos­ten für An- und Abrei­se kön­nen bis zur Höhe des Bahn­prei­ses 2. Klas­se erstat­tet werden.
  • Für die Dau­er des Kur­ses kann Son­der­ur­laub bean­tragt werden
  • Nach Anmel­dung erhal­ten die Teilnehmer*innen wei­te­re Infos sowie die Packliste.
  • Die Kos­ten für den Kurs kann die Gemein­de über­neh­men, wenn ihr dort vor­habt eine Grup­pe zu lei­ten. Fragt dort ein­fach mal nach 🙂
  • Zum Erhalt der Julei­ca muss sepa­rat vom Kurs ein Ers­te-Hil­fe-Kurs absol­viert wer­den.
Noch mehr Infor­ma­tio­nen fin­dest du auf dem Fly­er oder auf unse­rer Webseite!
Kon­takt: Nils Felch­ner
Anmel­de­schluss: Sa, 25.03.2023