KjG – Advents­ka­len­der 2020

Geschrieben von KjG Büro

Erstellt: 1. Dezember 2020

“Klei­ne Kin­der, gro­ße Kin­der haben einen Traum – vier­und­zwan­zig Tür­chen hat der Weg zum Weihnachtsbaum”

(Rolf Zuc­k­ow­ski – Klei­ne Kin­der, gro­ße Kinder)

Hey Du!

Weih­nach­ten ist nicht mehr fern. Und des­halb gibt es die­ses Jahr den KjG Advents­ka­len­der. Jeden Tag fin­dest du hier eine neue Bas­tel­idee, Spiel, Rät­sel, Rezep­te und vie­les mehr!

 

Viel Spaß beim Stöbern!

Bei Fra­gen könnt ihr euch ger­ne an buero@​kjg-​hildesheim.​de wenden.

Den Advents­ka­len­der haben gestaltet:

Han­na, 21 aus Burgstemmen

Wor­an ich mer­ke, dass Weih­nachts­zeit ist: Ich habe den gan­zen Tag Lust auf Weih­nachts­kek­se und Tee und es wun­dert sich nie­mand mehr, wenn ich Weih­nachts­lie­der vor mich hin summe.

Was ich an der Advents­zeit am liebs­ten mag: Weih­nachts­ge­schen­ke bas­teln und jeden Tag ein Tür­chen vom Advents­ka­len­der öffnen 😀

An Weih­nach­ten…: ver­brin­ge ich ger­ne Zeit mit mei­ner Fami­lie und gehe an Hei­lig Abend noch eine Run­de durchs Dorf lau­fen und freue mich über die vie­len schön beleuch­te­ten Fens­ter und die glück­li­chen Men­schen dahinter.

Olli 14 aus Sarstedt

Ich mer­ke, dass die Weih­nachts­zeit kommt, sobald die Geschäf­te in Hil­des­heim alle Wei­n­achts schmuck an ihren Laden hängen

Am liebs­ten an der Advents­zeit mag ich, wenn ich jeden mor­gen zu mei­nem Advents­ka­len­der ren­nen kann und eine wei­te­re Tür öff­nen kann.

An Wei­n­ach­ten esse ich immer Kartoffelsalat.

Pau­la, 17 aus Nordstemmen

Ich mer­ke, dass die Weih­nachts­zeit kommt, sobald ich nicht mehr komisch ange­guckt wer­de, wenn ich in einem blin­ken­dem Weih­nachtspull­over das Haus verlasse

Am liebs­ten an der Advents­zeit mag ich, dass es auf ein­mal über­all einen Über­schuss an Plätz­chen und Scho­ko­la­de gibt und es Zuhau­se immer nach frisch geba­cke­nen Kek­sen riecht

An Weih­nach­ten schaue ich ger­ne kit­schi­ge Weihnachtsfilme

Ich fin­de es abso­lut nicht ver­werf­lich, schon im August Last Christ­mas zu hören

Tes­sa, 19 aus Norstemmen

Ich bin ger­ne krea­tiv und lie­be es vor allem in der Weih­nachts­zeit Kek­se zu backen und zu basteln!

Wer weiß, viel­leicht fin­det ihr in die­sem Advents­ka­len­der ja die ein oder ande­re Bastelanleitung…

Vere­na, 16, aus Nordstemmen

Die Weih­nachts­zeit beginnt für mich immer, sobald der ers­te Schmalz­ku­chen­stand in der Stadt steht und täg­lich neue dazu­kom­men. Dann ist die gan­ze Fuß­gän­ger­zo­ne beleuch­tet und duf­tet nach Essen.

Ich lie­be an der Weih­nachts­zeit mei­nen Scho­ko­ad­vents­ka­len­der, auf den ich mich jeden Mor­gen wie­der so freue, als ob ich den Inhalt nicht ken­nen würde.

An Weih­nach­ten spie­le ich immer Gesell­schafts­spie­le mit mei­ner Fami­lie und esse defi­ni­tiv zu vie­le Kekse.

Ich habe echt kein gutes Timing im Advents­ka­len­der kau­fen. Die­ses Jahr hab ich mei­nen schon im Okto­ber gekauft und ein­mal erst Mit­te Dezem­ber. Dann war eben mehr Scho­ko­la­de für einen Tag da.

Aria­ne, 16, aus Nordstemmen

Die Weih­nachts­zeit beginnt für mich immer, sobald der ers­te Schmalz­ku­chen­stand in der Stadt steht und täg­lich neue dazu­kom­men. Dann ist die gan­ze Fuß­gän­ger­zo­ne beleuch­tet und duf­tet nach Essen.

Ich lie­be an der Weih­nachts­zeit mei­nen Scho­ko­ad­vents­ka­len­der, auf den ich mich jeden Mor­gen wie­der so freue, als ob ich den Inhalt nicht ken­nen würde.

An Weih­nach­ten spie­le ich immer Gesell­schafts­spie­le mit mei­ner Fami­lie und esse defi­ni­tiv zu vie­le Kekse.

Ich habe echt kein gutes Timing im Advents­ka­len­der kau­fen. Die­ses Jahr hab ich mei­nen schon im Okto­ber gekauft und ein­mal erst Mit­te Dezem­ber. Dann war eben mehr Scho­ko­la­de für einen Tag da.

Mat­ze, 17, aus Sarstedt

Wor­an ich mer­ke, dass Weih­nachts­zeit ist: wenn in der Innen­stadt es nach gebrann­ten Man­deln und Glüh­wein duftet.

Was ich an der Advents­zeit am liebs­ten mag: Das deko­rie­ren der Klas­se, das erwar­ten der Win­ter­fe­ri­en und Schnee ob Ball Mann oder Matsch Haupt­sa­che alles glitzert.

An Weih­nach­ten…: Liegt mein Haupt­au­gen­merk auf dem bei­sam­men sein und dar­auf Freu­de zu tei­len. Aber für mich ist Weih­nach­ten nicht nur ein Tag son­dern eher eine Wel­le die an und abklingt. So wün­sche ich im Neu­jahr immer noch Leu­ten ‘Fro­he Weihnachten’.

Tim, 17, aus Nordstemmen

Für mich ist Weih­nachts­zeit, wenn im Radio nur noch ‘Last Christ­mas’ und ‘All I want for Christ­mas is you’ läuft. Vor allem mag ich die posi­ti­ve Grund­stim­mung und die Vor­freu­de, die in der Advents­zeit ver­brei­tet wird.

Hei­lig­abend gehe ich mit mei­ner Fami­lie tra­di­tio­nell vor­mit­tags ins Kino.

Ansons­ten lie­be ich es, an den rest­li­chen Weih­nachts­ta­gen zuhau­se rum­zu­gam­meln und Mär­chen oder Weih­nachts­fil­me zu gucken ;).

Hier fin­dest du alle Türchen:

Tür­chen 24

Jetzt ist es so weit, du bist am letz­ten Tag des KjG-Advents­ka­len­ders angekommen!Heute haben wir noch eine klei­ne Advents­ge­schich­te für dich und wün­schen dir und dei­nen Lie­ben damit Fro­he Weihnachten!Bleib gesund und mun­ter, komm gut ins neue Jahr und dann sehen wir…

Tür­chen 23

23.12.2020 Nur noch ein­mal schla­fen, dann ist Weih­nach­ten! Damit die Zeit bis zu einen der auf­re­gends­ten Tage im Jahr schnel­ler ver­geht, haben wir hier für euch ein paar Zei­chen­an­lei­tun­gen für euch. Wir wün­schen euch ganz viel Spaß beim malen.

Tür­chen 22

Tsch­an­geln Heu­te stel­len wir euch ein tra­di­tio­nell Han­nö­ver­sches Geschick­lich­keits­spiel vor; es heißt Tsch­an­geln und ist ganz schnell erklärt, aber schwie­rig zu beherr­schen. Du brauchst: 3 Mün­zen pro Mitspieler*in Eine Wand Ein paar Mispieler*innen (üben kannst du…

Tür­chen 21

Löf­fel­ras­sel Musik hören macht rie­sig Spaß, aber sel­ber Musik machen, ist noch viel coo­ler, fin­dest du nicht auch? Des­halb wol­len wir heu­te eine super ein­fa­che Löf­fel­ras­sel bau­en, mit der du sicher­lich ganz viel Spaß haben wirst! Die Ras­sel kannst du ganz ein­fach und…

Tür­chen 20

Müll­sam­mel­ak­ti­on Heu­te kannst du drau­ßen aktiv wer­den, ein biss­chen zur Ruhe kom­men und pas­send zu unse­rem Jah­res­mot­to Weltenretter*in etwas gegen die Umwelt­ver­schmut­zung tun. Du brauchst: Eine Müll­tü­te Ein­mal­hand­schu­he Anlei­tung: Mache allein, mit dei­ner Fami­lie oder…

Tür­chen 18

Weih­nachts-Foto­ral­lye Heu­te kannst du bei unse­rer Weih­nachts-Foto­ral­lye mit­ma­chen. Wenn du kei­ne eige­ne Kame­ra oder ein Smart­pho­ne hast, frag ein­fach dei­ne Eltern, ob sie dir ihre lei­hen kön­nen oder dich bei der Ral­lye beglei­ten. Jetzt kannst du dich auf den Weg…

Tür­chen 17

Geschick­lich­keits­spiel Heu­te bas­teln wir einen Fang­be­cher. Eine tol­le Beschäf­ti­gung, falls dich inmit­ten der Weih­nachts­zeit doch ein­mal die Lan­ge­wei­le packt und dazu bei der Vor­be­rei­tung eine Men­ge Bas­tel­spaß! Du brauchst: Qua­dra­ti­sches Blatt Papier Sche­re etwas…

Tür­chen 15

Fla­schen­tau­cher Heu­te haben wir ein klei­nes, fast magi­sches Expe­ri­ment für dich, mit dem du dei­ne Fami­lie zuhau­se über­ra­schen kannst. Was du dafür brauchst: Einen Stroh­halm Ein Wat­te­stäb­chen Eine Plas­tik­fla­sche (1L) Zwei Reiß­zwe­cken So geht’s: Schritt 1: Als erstes…

Tür­chen 14

Weih­nachts-Aus­mal­bil­der 14.12.2020: Unser klei­nes Ren­tier Rudi ist ganz trau­rig. Vor ein paar Tagen haben sich die ande­ren Ren­tie­re ver­ab­re­det und eine rie­si­ge Far­ben­schlacht ver­an­stal­tet. Rudi hat­te lei­der eine ganz mie­se Ren­tier-Erkäl­tung und muss­te Zuhau­se bleiben.…

Tür­chen 13

Heu­te gibt es für dich ein paar ein­fa­che Kar­ten­spie­le, die du zusam­men mit dei­ner Fami­lie spie­len kannst. Also schnapp dir ein paar Mitspieler*innen und los geht’s! :)Schum­meln Die­ses Spiel wer­den die lei­den­schaft­li­chen Schwindler*innen unter euch lie­ben, denn…

Tür­chen 12

Upcy­cling Heu­te bas­teln wir einen Stern. Ich glau­be, du hast auch schon mit­be­kom­men, dass wir viel zu vie­le Sachen weg­schmei­ßen, die man eigent­lich noch benut­zen könn­te. Meist lan­det der Müll frü­her oder spä­ter im Meer, wo vie­le Tie­re leben, die sich dage­gen nicht…

Tür­chen 11

Rezept für Scho­ko­cros­sies Für die Schle­cker­mäul­chen gibt es heu­te das bes­te Scho­ko­cros­sies-Rezept der Welt, also pass auf, dass nie­mand dir die Scho­ko­cros­sies wegisst;) Du brauchst: 250 g Corn­flakes 250 g Puder­zu­cker 250 g Kokos­fett (z.B. von Pal­min) 2- 4 g löslicher…

Tür­chen 10

Anlei­tung Reis­ball Was du brauchst 3 Luft­bal­lons etwas Reis eine Sche­re Vor­be­rei­tung zum Bas­teln Als ers­tes nimmst du dir einen Luft­bal­lon und pus­test ihn ein­mal auf. Danach lässt du die Luft wie­der her­aus. Hier­durch wird der Luft­bal­lon etwas gedehnt und der Reis…

Tür­chen 9

Sudo­ku Heu­te gibt es mal ein Sodo­ku auf eine ande­re Art und Wei­se – Nicht mit Zah­len, son­dern mit Sym­bo­len. aber die Regeln blei­ben gleich: In jede Rei­he, in jeder Spal­te und in jedem der 4 gro­ßen Recht­ecke darf jedes der 4 Sym­bo­le (Stern, Kreis, Vier­eck und Dreieck)…

Tür­chen 8

Spiel­beu­tel Heu­te zei­gen wir dir, wie du einen klei­nen Beu­tel mit zwei Spie­len zum Mit­neh­men gestal­ten kannst. Du brauchst: Qua­dra­ti­sches Stoff­stück (ca. 15x15cm) Ein Stück Band 2x 5 Stein­chen in 2 unter­schied­li­chen Fär­bun­gen Einen Per­ma­nent-Maker oder Tex­til­stift und…

Tür­chen 7

Ori­ga­mi Heu­te ist nicht nur der inter­na­tio­na­le Tag der Zucker­wat­te – nein, es ist auch Ori­ga­mi-Mon­tag! Ob als coo­le Weich­nachts­de­ko oder viel­leicht doch als Weih­nachts­ge­schenk für Omi oder Opi – Ori­ga­mi sieht mega aus und geht ein­fach immer! 🙂 Wir wol­len zusammen…

Tür­chen 6

Niko­laus-Chal­len­ge Heu­te star­tet unse­re gro­ße Niko­laus-Chal­len­ge. Wie du weißt, ist der Niko­laus ein lie­ber Mann, der vor allem Kin­der für ihr gutes Beneh­men mit schö­nen Din­gen belohnt, die er ihnen in der Nacht auf den 6. Dezem­ber in die gründ­lich geputz­ten Schuhe…

Tür­chen 5

Win­ter­punsch-Rezept Heu­te könnt ihr euch mit die­sem Rezept einen lecke­ren Win­ter­punsch zube­rei­ten, der euch nach einem klei­nen Spa­zier­gang in der Käl­te wie­der auf­wärmt. Dazu pas­sen per­fekt die selbst­ge­ba­cke­ne Hafer­kek­se von ges­tern, ein gutes Buch oder ein kleines…

Tür­chen 2

Eis­wür­fel­an­gel Heu­te könnt ihr bei euch zuhau­se ein klei­nes, fas­zi­nie­ren­des Expe­ri­ment durch­füh­ren. Du brauchst: ein Glas mit Was­ser gefüllt einen Eis­wür­fel ein Stück Faden etwas Salz Anlei­tung: Fül­le ein Glas mit Was­ser und gib einen Eis­wür­fel dazu. (Stel­le das Glas…

Tür­chen 1

Zei­tungs­en­gel bas­teln Um rich­tig in die Advents­zeit ein­zu­stei­gen, kannst du heu­te Engel aus Zei­tungs­pa­pier bas­teln. Sie eig­nen sich super als Wand‑, Fens­ter- oder Weih­nachts­baum­de­ko­ra­ti­on und machen sich auch gut als Geschenk!   Du brauchst:…

Hey Du!

Weih­nach­ten ist nicht mehr fern. Und des­halb gibt es die­ses Jahr den KjG Advents­ka­len­der. Jeden Tag fin­dest du hier eine neue Bas­tel­idee, Spiel, Rät­sel, Rezep­te und vie­les mehr!

 

Viel Spaß beim Stöbern!

Bei Fra­gen könnt ihr euch ger­ne an buero@​kjg-​hildesheim.​de wenden.

Hier fin­dest du alle Türchen:

Tür­chen 24

Jetzt ist es so weit, du bist am letz­ten Tag des KjG-Advents­ka­len­ders angekommen!Heute haben wir noch eine klei­ne Advents­ge­schich­te für dich und wün­schen dir und dei­nen Lie­ben damit Fro­he Weihnachten!Bleib gesund und mun­ter, komm gut ins neue Jahr und dann sehen wir…

Tür­chen 23

23.12.2020 Nur noch ein­mal schla­fen, dann ist Weih­nach­ten! Damit die Zeit bis zu einen der auf­re­gends­ten Tage im Jahr schnel­ler ver­geht, haben wir hier für euch ein paar Zei­chen­an­lei­tun­gen für euch. Wir wün­schen euch ganz viel Spaß beim malen.

Tür­chen 22

Tsch­an­geln Heu­te stel­len wir euch ein tra­di­tio­nell Han­nö­ver­sches Geschick­lich­keits­spiel vor; es heißt Tsch­an­geln und ist ganz schnell erklärt, aber schwie­rig zu beherr­schen. Du brauchst: 3 Mün­zen pro Mitspieler*in Eine Wand Ein paar Mispieler*innen (üben kannst du…

Tür­chen 21

Löf­fel­ras­sel Musik hören macht rie­sig Spaß, aber sel­ber Musik machen, ist noch viel coo­ler, fin­dest du nicht auch? Des­halb wol­len wir heu­te eine super ein­fa­che Löf­fel­ras­sel bau­en, mit der du sicher­lich ganz viel Spaß haben wirst! Die Ras­sel kannst du ganz ein­fach und…

Tür­chen 20

Müll­sam­mel­ak­ti­on Heu­te kannst du drau­ßen aktiv wer­den, ein biss­chen zur Ruhe kom­men und pas­send zu unse­rem Jah­res­mot­to Weltenretter*in etwas gegen die Umwelt­ver­schmut­zung tun. Du brauchst: Eine Müll­tü­te Ein­mal­hand­schu­he Anlei­tung: Mache allein, mit dei­ner Fami­lie oder…

Tür­chen 18

Weih­nachts-Foto­ral­lye Heu­te kannst du bei unse­rer Weih­nachts-Foto­ral­lye mit­ma­chen. Wenn du kei­ne eige­ne Kame­ra oder ein Smart­pho­ne hast, frag ein­fach dei­ne Eltern, ob sie dir ihre lei­hen kön­nen oder dich bei der Ral­lye beglei­ten. Jetzt kannst du dich auf den Weg…

Tür­chen 17

Geschick­lich­keits­spiel Heu­te bas­teln wir einen Fang­be­cher. Eine tol­le Beschäf­ti­gung, falls dich inmit­ten der Weih­nachts­zeit doch ein­mal die Lan­ge­wei­le packt und dazu bei der Vor­be­rei­tung eine Men­ge Bas­tel­spaß! Du brauchst: Qua­dra­ti­sches Blatt Papier Sche­re etwas…

Tür­chen 15

Fla­schen­tau­cher Heu­te haben wir ein klei­nes, fast magi­sches Expe­ri­ment für dich, mit dem du dei­ne Fami­lie zuhau­se über­ra­schen kannst. Was du dafür brauchst: Einen Stroh­halm Ein Wat­te­stäb­chen Eine Plas­tik­fla­sche (1L) Zwei Reiß­zwe­cken So geht’s: Schritt 1: Als erstes…

Tür­chen 14

Weih­nachts-Aus­mal­bil­der 14.12.2020: Unser klei­nes Ren­tier Rudi ist ganz trau­rig. Vor ein paar Tagen haben sich die ande­ren Ren­tie­re ver­ab­re­det und eine rie­si­ge Far­ben­schlacht ver­an­stal­tet. Rudi hat­te lei­der eine ganz mie­se Ren­tier-Erkäl­tung und muss­te Zuhau­se bleiben.…

Tür­chen 13

Heu­te gibt es für dich ein paar ein­fa­che Kar­ten­spie­le, die du zusam­men mit dei­ner Fami­lie spie­len kannst. Also schnapp dir ein paar Mitspieler*innen und los geht’s! :)Schum­meln Die­ses Spiel wer­den die lei­den­schaft­li­chen Schwindler*innen unter euch lie­ben, denn…

Tür­chen 12

Upcy­cling Heu­te bas­teln wir einen Stern. Ich glau­be, du hast auch schon mit­be­kom­men, dass wir viel zu vie­le Sachen weg­schmei­ßen, die man eigent­lich noch benut­zen könn­te. Meist lan­det der Müll frü­her oder spä­ter im Meer, wo vie­le Tie­re leben, die sich dage­gen nicht…

Tür­chen 11

Rezept für Scho­ko­cros­sies Für die Schle­cker­mäul­chen gibt es heu­te das bes­te Scho­ko­cros­sies-Rezept der Welt, also pass auf, dass nie­mand dir die Scho­ko­cros­sies wegisst;) Du brauchst: 250 g Corn­flakes 250 g Puder­zu­cker 250 g Kokos­fett (z.B. von Pal­min) 2- 4 g löslicher…

Tür­chen 10

Anlei­tung Reis­ball Was du brauchst 3 Luft­bal­lons etwas Reis eine Sche­re Vor­be­rei­tung zum Bas­teln Als ers­tes nimmst du dir einen Luft­bal­lon und pus­test ihn ein­mal auf. Danach lässt du die Luft wie­der her­aus. Hier­durch wird der Luft­bal­lon etwas gedehnt und der Reis…

Tür­chen 9

Sudo­ku Heu­te gibt es mal ein Sodo­ku auf eine ande­re Art und Wei­se – Nicht mit Zah­len, son­dern mit Sym­bo­len. aber die Regeln blei­ben gleich: In jede Rei­he, in jeder Spal­te und in jedem der 4 gro­ßen Recht­ecke darf jedes der 4 Sym­bo­le (Stern, Kreis, Vier­eck und Dreieck)…

Tür­chen 8

Spiel­beu­tel Heu­te zei­gen wir dir, wie du einen klei­nen Beu­tel mit zwei Spie­len zum Mit­neh­men gestal­ten kannst. Du brauchst: Qua­dra­ti­sches Stoff­stück (ca. 15x15cm) Ein Stück Band 2x 5 Stein­chen in 2 unter­schied­li­chen Fär­bun­gen Einen Per­ma­nent-Maker oder Tex­til­stift und…

Tür­chen 7

Ori­ga­mi Heu­te ist nicht nur der inter­na­tio­na­le Tag der Zucker­wat­te – nein, es ist auch Ori­ga­mi-Mon­tag! Ob als coo­le Weich­nachts­de­ko oder viel­leicht doch als Weih­nachts­ge­schenk für Omi oder Opi – Ori­ga­mi sieht mega aus und geht ein­fach immer! 🙂 Wir wol­len zusammen…

Tür­chen 6

Niko­laus-Chal­len­ge Heu­te star­tet unse­re gro­ße Niko­laus-Chal­len­ge. Wie du weißt, ist der Niko­laus ein lie­ber Mann, der vor allem Kin­der für ihr gutes Beneh­men mit schö­nen Din­gen belohnt, die er ihnen in der Nacht auf den 6. Dezem­ber in die gründ­lich geputz­ten Schuhe…

Tür­chen 5

Win­ter­punsch-Rezept Heu­te könnt ihr euch mit die­sem Rezept einen lecke­ren Win­ter­punsch zube­rei­ten, der euch nach einem klei­nen Spa­zier­gang in der Käl­te wie­der auf­wärmt. Dazu pas­sen per­fekt die selbst­ge­ba­cke­ne Hafer­kek­se von ges­tern, ein gutes Buch oder ein kleines…

Tür­chen 2

Eis­wür­fel­an­gel Heu­te könnt ihr bei euch zuhau­se ein klei­nes, fas­zi­nie­ren­des Expe­ri­ment durch­füh­ren. Du brauchst: ein Glas mit Was­ser gefüllt einen Eis­wür­fel ein Stück Faden etwas Salz Anlei­tung: Fül­le ein Glas mit Was­ser und gib einen Eis­wür­fel dazu. (Stel­le das Glas…

Tür­chen 1

Zei­tungs­en­gel bas­teln Um rich­tig in die Advents­zeit ein­zu­stei­gen, kannst du heu­te Engel aus Zei­tungs­pa­pier bas­teln. Sie eig­nen sich super als Wand‑, Fens­ter- oder Weih­nachts­baum­de­ko­ra­ti­on und machen sich auch gut als Geschenk!   Du brauchst:…

Den Advents­ka­len­der haben gestaltet:

Han­na, 21 aus Burgstemmen

Wor­an ich mer­ke, dass Weih­nachts­zeit ist: Ich habe den gan­zen Tag Lust auf Weih­nachts­kek­se und Tee und es wun­dert sich nie­mand mehr, wenn ich Weih­nachts­lie­der vor mich hin summe.

Was ich an der Advents­zeit am liebs­ten mag: Weih­nachts­ge­schen­ke bas­teln und jeden Tag ein Tür­chen vom Advents­ka­len­der öffnen 😀

An Weih­nach­ten…: ver­brin­ge ich ger­ne Zeit mit mei­ner Fami­lie und gehe an Hei­lig Abend noch eine Run­de durchs Dorf lau­fen und freue mich über die vie­len schön beleuch­te­ten Fens­ter und die glück­li­chen Men­schen dahinter.

Olli 14 aus Sarstedt

Ich mer­ke, dass die Weih­nachts­zeit kommt, sobald die Geschäf­te in Hil­des­heim alle Wei­n­achts schmuck an ihren Laden hängen

Am liebs­ten an der Advents­zeit mag ich, wenn ich jeden mor­gen zu mei­nem Advents­ka­len­der ren­nen kann und eine wei­te­re Tür öff­nen kann.

An Wei­n­ach­ten esse ich immer Kartoffelsalat.

Pau­la, 17 aus Nordstemmen

Ich mer­ke, dass die Weih­nachts­zeit kommt, sobald ich nicht mehr komisch ange­guckt wer­de, wenn ich in einem blin­ken­dem Weih­nachtspull­over das Haus verlasse

Am liebs­ten an der Advents­zeit mag ich, dass es auf ein­mal über­all einen Über­schuss an Plätz­chen und Scho­ko­la­de gibt und es Zuhau­se immer nach frisch geba­cke­nen Kek­sen riecht

An Weih­nach­ten schaue ich ger­ne kit­schi­ge Weihnachtsfilme

Ich fin­de es abso­lut nicht ver­werf­lich, schon im August Last Christ­mas zu hören

Tes­sa, 19 aus Norstemmen

Ich bin ger­ne krea­tiv und lie­be es vor allem in der Weih­nachts­zeit Kek­se zu backen und zu basteln!

Wer weiß, viel­leicht fin­det ihr in die­sem Advents­ka­len­der ja die ein oder ande­re Bastelanleitung…

Vere­na, 16, aus Nordstemmen

Die Weih­nachts­zeit beginnt für mich immer, sobald der ers­te Schmalz­ku­chen­stand in der Stadt steht und täg­lich neue dazu­kom­men. Dann ist die gan­ze Fuß­gän­ger­zo­ne beleuch­tet und duf­tet nach Essen.

Ich lie­be an der Weih­nachts­zeit mei­nen Scho­ko­ad­vents­ka­len­der, auf den ich mich jeden Mor­gen wie­der so freue, als ob ich den Inhalt nicht ken­nen würde.

An Weih­nach­ten spie­le ich immer Gesell­schafts­spie­le mit mei­ner Fami­lie und esse defi­ni­tiv zu vie­le Kekse.

Ich habe echt kein gutes Timing im Advents­ka­len­der kau­fen. Die­ses Jahr hab ich mei­nen schon im Okto­ber gekauft und ein­mal erst Mit­te Dezem­ber. Dann war eben mehr Scho­ko­la­de für einen Tag da.

Aria­ne, 16, aus Nordstemmen

Die Weih­nachts­zeit beginnt für mich immer, sobald der ers­te Schmalz­ku­chen­stand in der Stadt steht und täg­lich neue dazu­kom­men. Dann ist die gan­ze Fuß­gän­ger­zo­ne beleuch­tet und duf­tet nach Essen.

Ich lie­be an der Weih­nachts­zeit mei­nen Scho­ko­ad­vents­ka­len­der, auf den ich mich jeden Mor­gen wie­der so freue, als ob ich den Inhalt nicht ken­nen würde.

An Weih­nach­ten spie­le ich immer Gesell­schafts­spie­le mit mei­ner Fami­lie und esse defi­ni­tiv zu vie­le Kekse.

Ich habe echt kein gutes Timing im Advents­ka­len­der kau­fen. Die­ses Jahr hab ich mei­nen schon im Okto­ber gekauft und ein­mal erst Mit­te Dezem­ber. Dann war eben mehr Scho­ko­la­de für einen Tag da.

Mat­ze, 17, aus Sarstedt

Wor­an ich mer­ke, dass Weih­nachts­zeit ist: wenn in der Innen­stadt es nach gebrann­ten Man­deln und Glüh­wein duftet.

Was ich an der Advents­zeit am liebs­ten mag: Das deko­rie­ren der Klas­se, das erwar­ten der Win­ter­fe­ri­en und Schnee ob Ball Mann oder Matsch Haupt­sa­che alles glitzert.

An Weih­nach­ten…: Liegt mein Haupt­au­gen­merk auf dem bei­sam­men sein und dar­auf Freu­de zu tei­len. Aber für mich ist Weih­nach­ten nicht nur ein Tag son­dern eher eine Wel­le die an und abklingt. So wün­sche ich im Neu­jahr immer noch Leu­ten ‘Fro­he Weihnachten’.

Tim, 17, aus Nordstemmen

Für mich ist Weih­nachts­zeit, wenn im Radio nur noch ‘Last Christ­mas’ und ‘All I want for Christ­mas is you’ läuft. Vor allem mag ich die posi­ti­ve Grund­stim­mung und die Vor­freu­de, die in der Advents­zeit ver­brei­tet wird.

Hei­lig­abend gehe ich mit mei­ner Fami­lie tra­di­tio­nell vor­mit­tags ins Kino.

Ansons­ten lie­be ich es, an den rest­li­chen Weih­nachts­ta­gen zuhau­se rum­zu­gam­meln und Mär­chen oder Weih­nachts­fil­me zu gucken ;).

Das könnte dich auch interessieren...

Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Onlinespieleabend in neuem Format   Gestern Abend wurden die ersten KjG Online-Champions im Spiel "Der große Preis" gekürt werden. Während Nils Show aus LDM heraus moderierte traten zwei Teams gegeneinander an in einer schwierigen Partie mit schweren Fragen. Doch...

mehr lesen
Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Onlinespieleabend in neuem Format   Gestern Abend wurden die ersten KjG Online-Champions im Spiel "Der große Preis" gekürt werden. Während Nils Show aus LDM heraus moderierte traten zwei Teams gegeneinander an in einer schwierigen Partie mit schweren Fragen. Doch...

mehr lesen