So wars: 2014

Geschrieben von Sebastian Schwarz

Erstellt: 8. Januar 2015

2015 hat begon­nen. Vie­le Aktio­nen sind bereits in Pla­nung und die ers­ten Fly­er sind schon in Auf­trag gege­ben. So wol­len wir auf das letz­te Jahr zurück­bli­cken und uns anse­hen, was alles bei der KjG Hil­des­heim pas­siert ist:

Kick’n’Fun Wochen­en­de:

2014 star­te­ten wir mit dem: Kick’n’Fun Wochen­en­de. 15 Jugend­li­che tra­fen sich für ein Wochen­en­de in Han­no­ver, gin­gen Geo­Cachen, back­ten rie­sen Pfann­ku­chen in einer 2m gro­ßen Pfan­ne und sam­mel­ten Punk­te beim Table-Quiz am Abend.

JLK:

Vor Ostern fin­det tra­di­tio­nell in ‚unse­rem‘ Haus der Jugend­lei­ter­kurs mit der Oster­frei­zeit par­al­lel statt. Lan­gen­damms­moor (LDM) platz­te fast aus sei­nen Näh­ten. Unse­re neu­en Grup­pen­lei­ter sam­mel­ten ers­te Erfah­run­gen in der Lei­tung wäh­rend die Kin­der viel Spaß hatten.

Chri­sam­mes­se

An einem wun­der­voll son­ni­gen Tag waren die Begeg­nun­gen rund um St. Gode­hard eines der High­lights in die­sem Jahr. Als KjG infor­mier­ten wir über die 10 Grund­rech­te für Kin­der und stell­ten den Pro­to­ty­pen des Metho­den­kof­fers vor. Am Bas­tel­tisch konn­te man zum Recht auf Pri­vat­sphä­re ganz kon­kret wer­den und ein „Bit­te an klop­fen Schild“ für sein Zim­mer bas­teln! Mit der Mes­se in der Basi­li­ka und der Foto-Show und dem gemein­sa­men Essen, blieb uns der Tag noch lan­ge im Gedächtnis.

Arbeits­ein­satz:

Ende Mai stand der Früh­jahrs­putz in LDM an. Es wur­de nicht nur geputzt son­dern auch viel gebaut und erneu­ert. Die Bän­ke wur­den abge­schlif­fen und beka­men einen neu­en Anstrich, der Zelt­platz wur­de gemäht und für den Som­mer her gerich­tet. Der Unter­stand wur­de mit Hil­fe von allen gepflas­tert, sodass er am Abend beim Gril­len fei­er­lich ein­ge­weiht wer­den konnte.

Kin­der­fest:

Im Som­mer star­te­ten wir mit dem ers­ten Kin­der­fest in Nordstem­men. Zu zehnt ent­deck­ten die Kin­der auf einer Ral­lye die Stadt Nordstem­men. Es wur­den Later­nen gezählt, Auf­ga­ben gelöst, Pfei­len nach­ge­jagt und ein Erd­beer­stand gesucht. Nach dem Abend­teu­er stärk­ten sich alle bei Apfel­schor­le und Dop­pel­kek­sen. Abschlie­ßend genos­sen wir die Abend­son­ne und spiel­ten im Pfarr­gar­ten, bis alle abge­holt wurden.

Refe­ren­ten­wech­sel

Im Som­mer gab es einen Wech­sel der Bil­dungs­re­fer­ent­stel­le. Nach zwei Jah­ren tol­ler Zusam­men­ar­beit ver­ließ uns Fem­ke und Han­na stieß mit vol­lem Elan als neu­es Team­mit­glied dazu.

Kin­der­zelt­la­ger

Mit 18 Kin­dern star­te­ten wir in der let­zen Som­mer­fe­ri­en Woche nach Wie­ren im Land­kreis Uel­zen. Unter dem Mot­to „Har­ry Pot­ter“ ver­brach­ten wir sie­ben Tage auf dem Zelt­platz mit ange­schlos­se­nem Schwimm­bad. Mit einem Zoo­be­such und den bun­ten Spie­le­aben­den hat­ten wir trotz viel Regen und kal­ten Näch­ten eine auf­re­gen­de Zeit.

Diko

Vie­le span­nen­de Dis­kus­sio­nen auf der Diö­ze­san­kon­fe­renz in LDM führ­ten zu neu­en Beschlüs­sen und Anträ­gen. Stan­des­ge­mäß nah­men wir mit vie­len klei­nen Spie­len Abschied von Felix. Am Sonn­tag waren die Wah­len. Neu in der DL ist Moni­ka und auch im Diö­ze­san­aus­schuss dür­fen vie­le neue Gesich­ter begrüßt werden.

Kin­der­herbst­frei­zeit

Fünf Tage Win­sen erkun­den, hieß es für die 25 Kin­der, die nicht nur das Pfarr­heim unsi­cher mach­ten. Zum ers­ten Mal in der Stadt freu­ten wir uns über die vie­len Mög­lich­kei­ten, die uns das Pfarr­heim und Umge­bung bot. Gro­ße Räu­me und einen gemüt­li­chen Par­ty­raum mit Kicker waren für alle fast so toll, wie das Frei­zeit­bad „Die Insel“. Selbst­ver­ständ­lich spiel­ten wir viel Fuß­ball und eini­ge Olympiaden.

Herbst Arbeits­ein­satz

Auf dem Herbst­ar­beits­ein­satz, zusam­men mit dem LDM eV., haben wir das Haus und den Zelt­platz Win­ter­fest gemacht. Bee­te wur­den abge­deckt, letz­te Bäu­me und Wie­se gekürzt und ein gro­ßer Herbst­putz war dran. Der Grup­pen­raum wur­de gestri­chen und erstrahlt in neu­em Glanz. Außer­dem ent­stand unser See­len­boh­rer-Mobi­le, das in der Die­le hängt.

Advents Kin­der­fest

Am Niko­laus­tag wur­de aus dem Nordstem­mer Pfarr­heim eine klei­ne Back­stu­be! Mit vie­len Kin­dern aus der Gemein­de wur­den Plätz­chen geba­cken, drau­ßen gespielt, Niko­läu­se gesucht und als nichts Süßes mehr geges­sen wer­den moch­te: def­tig gespeist.

Sil­ves­ter­par­ty

In Braun­schweig fei­er­ten wir in St. Mari­en ins neue Jahr. Gemein­sam wur­de gekocht, gespielt, der Count­down run­ter gezählt und dann ordent­li­che geb­öl­lert. Beim Feu­er­werk ver­ab­schie­de­ten sich die KjGler*innen vom alten Jahr und begrüß­ten das Neue.

Das könnte dich auch interessieren...

Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Onlinespieleabend in neuem Format   Gestern Abend wurden die ersten KjG Online-Champions im Spiel "Der große Preis" gekürt werden. Während Nils Show aus LDM heraus moderierte traten zwei Teams gegeneinander an in einer schwierigen Partie mit schweren Fragen. Doch...

mehr lesen
Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Online­spie­le­abend auf neu­er Ebene

Onlinespieleabend in neuem Format   Gestern Abend wurden die ersten KjG Online-Champions im Spiel "Der große Preis" gekürt werden. Während Nils Show aus LDM heraus moderierte traten zwei Teams gegeneinander an in einer schwierigen Partie mit schweren Fragen. Doch...

mehr lesen